Bub (2) stürzt ins Pool - tot

Tragödie in OÖ

(05.07.2021) Tragödie in Oberösterreich: In der Kinderklinik in Linz ist ein zwei Jahre altes Kind gestorben, das vor zwei Wochen in Pollham im Bezirk Grieskirchen in einen Aufstellpool gefallen und schwer verletzt worden ist. Der Bub ist während eines unbeobachteten Moments über eine Leiter in das Schwimbecken geklettert.

Kurze Zeit später mussten die Eltern die schreckliche Entdeckung machen: Sie haben den Zweijährigen leblos gefunden. Reanimationsversuche waren zunächst erfolgreich, die Verletzungen aber letztlich zu schwer. Laut den Oberösterreichischen Nachrichten (Montagausgabe) konnten die Ärzte ein paar Tage nach dem Unglück das schwer verletzte Kind nicht mehr retten.

(mt)

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen

Hamas-Kommandant getötet

Bei israelischem Angriff

Letztes Opfer geborgen

In Bologna