Bub (2) stürzt ins Pool - tot

Tragödie in OÖ

(05.07.2021) Tragödie in Oberösterreich: In der Kinderklinik in Linz ist ein zwei Jahre altes Kind gestorben, das vor zwei Wochen in Pollham im Bezirk Grieskirchen in einen Aufstellpool gefallen und schwer verletzt worden ist. Der Bub ist während eines unbeobachteten Moments über eine Leiter in das Schwimbecken geklettert.

Kurze Zeit später mussten die Eltern die schreckliche Entdeckung machen: Sie haben den Zweijährigen leblos gefunden. Reanimationsversuche waren zunächst erfolgreich, die Verletzungen aber letztlich zu schwer. Laut den Oberösterreichischen Nachrichten (Montagausgabe) konnten die Ärzte ein paar Tage nach dem Unglück das schwer verletzte Kind nicht mehr retten.

(mt)

ChatGPT bald kostenpflichtig

KI-Bot bekommt Abo-Modell

Mutter und Tochter erwürgt

Wien: Lebensgefährte verhaftet

Wirbel um "Fake-Urin"

Falsche Harnprobe fliegt auf

Uni/Job? Maturanten ahnungslos

Nur Hälfte gut informiert

Ist die Regierung korrupt?

Gallup: Jeder zweite glaubt es

Schwerer Skiunfall in Tirol

Mädchen in kritischem Zustand

10-Jähriger Held

Bub schreit Verbrecher nieder

Schnee-Chaos im Anmarsch

++Live Infos!++