Bub (5) stürzt aus Fenster

Einsatz in NÖ

(11.12.2019) Tragischer Unfall in Traisen im Bezirk Lilienfeld! Ein fünfjähriger Bub ist aus einem Fenster ca. acht Meter in die Tiefe gestürzt. Laut den Einsatzkräften schwebt der Fünfjährige aber nicht in Lebensgefahr. Er hatte also Riesen-Glück.

Passiert ist das Ganze während der Bub unbeaufsichtigt gewesen ist. Die Mutter hat sich gerade um ihr Baby gekümmert und ist in der Küche gewesen. Ihr Sohn dürfte dann laut Polizei auf das Sofa und von dort aus weiter zum Fenster geklettert sein. Dieses hat er geöffnet und nur kurz danach ist es zum Sturz gekommen.

Der Fünfjährige ist auf eine feuchte Wiese gestürzt, ist aber noch ansprechbar gewesen. Er ist sofort mit dem Notarzt ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht worden, wo er jetzt versorgt wird.

(mt/11.12.19)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion