Bub stirbt bei Traktorunfall

Vater war betrunken

(02.05.2019) Drama in Thalgau in Salzburg! Ein 5-Jähriger ist dort bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Der Vater, ein 36-jähriger Landwirt, ist mit seinen beiden Söhnen auf dem Oldtimer-Traktor unterwegs gewesen. Plötzlich ist das Fahrzeug über eine Böschung gestürzt und hat sich dabei mehrmals überschlagen. Der Mann und sein 3-jähriger Sohn sind unverletzt geblieben. Für den 5-Jährigen ist aber jede Hilfe zu spät gekommen.

Das Fahrzeug ist für den Straßenverkehr übrigens nicht zugelassen gewesen. Zudem sind beide Kinder auf dem Traktor ungesichert gewesen. Und ein beim Lenker durchgeführter Alkotest hat laut Polizei mehr als 1,6 Promille ergeben.

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan