Bub stirbt bei Traktorunfall

Vater war betrunken

(02.05.2019) Drama in Thalgau in Salzburg! Ein 5-Jähriger ist dort bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Der Vater, ein 36-jähriger Landwirt, ist mit seinen beiden Söhnen auf dem Oldtimer-Traktor unterwegs gewesen. Plötzlich ist das Fahrzeug über eine Böschung gestürzt und hat sich dabei mehrmals überschlagen. Der Mann und sein 3-jähriger Sohn sind unverletzt geblieben. Für den 5-Jährigen ist aber jede Hilfe zu spät gekommen.

Das Fahrzeug ist für den Straßenverkehr übrigens nicht zugelassen gewesen. Zudem sind beide Kinder auf dem Traktor ungesichert gewesen. Und ein beim Lenker durchgeführter Alkotest hat laut Polizei mehr als 1,6 Promille ergeben.

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion