Bub stürzt aus Sessellift

Dramatische Rettungsaktion

(06.03.2019) Mega-dramatische Rettungsaktion in Kanada! Die Absperrung einer Skipiste ist dabei zum Lebensretter für einen Achtjährigen geworden. Der Bub wollte einen schönen Skitag verbringen und hätte nie damit gerechnet, dass dies sein letzter Tag hätte sein können. Was ist passiert?

Der Kleine ist während einer Fahrt mit einem Sessellift unter einem Bügel durchgerutscht und hat dann verzweifelt versucht, sich mit aller Kraft festzuhalten, um nicht in die Tiefe zu stürzen. Eine Gruppe von 13- und 14-jährigen Teenagern hat diesen Vorfall zum Glück rechtzeitig bemerkt und ist sofort zu Hilfe geeilt.

Da sich der Bub noch festgehalten hat, hatten die Teenies Zeit, um schnell eine Absperrung der Skipiste zu holen und diese wie ein Sprungtuch aufzuspannen. Dies hat dem Achtjährigen das Leben gerettet. Er hat sich fallen lassen und ist dabei weich gelandet.

Der Vorfall der Rettungsaktion ist gefilmt worden. Zum Glück ist die Situation dank der aufmerksamen Teenies noch einmal gut ausgegangen. Das Video des dramatischen Vorfalles checkst du dir hier:

Cobra-Affäre: Beamte versetzt

Nehammer Personenschützer

Kreiskys Cabrio versteigert

85.100€ für Ex-Kanzler-Auto

Schüssen in Einkaufszentrum

Mehrere Opfer in Kopenhagen

Kind stürzt aus 29. Stock

USA: Tragischer Fenstersturz

Dolomiten: Eisplatte löst sich

Sechs Tote, zahlreiche Vermisste

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen