Bub stürzt aus Sessellift

Dramatische Rettungsaktion

(06.03.2019) Mega-dramatische Rettungsaktion in Kanada! Die Absperrung einer Skipiste ist dabei zum Lebensretter für einen Achtjährigen geworden. Der Bub wollte einen schönen Skitag verbringen und hätte nie damit gerechnet, dass dies sein letzter Tag hätte sein können. Was ist passiert?

Der Kleine ist während einer Fahrt mit einem Sessellift unter einem Bügel durchgerutscht und hat dann verzweifelt versucht, sich mit aller Kraft festzuhalten, um nicht in die Tiefe zu stürzen. Eine Gruppe von 13- und 14-jährigen Teenagern hat diesen Vorfall zum Glück rechtzeitig bemerkt und ist sofort zu Hilfe geeilt.

Da sich der Bub noch festgehalten hat, hatten die Teenies Zeit, um schnell eine Absperrung der Skipiste zu holen und diese wie ein Sprungtuch aufzuspannen. Dies hat dem Achtjährigen das Leben gerettet. Er hat sich fallen lassen und ist dabei weich gelandet.

Der Vorfall der Rettungsaktion ist gefilmt worden. Zum Glück ist die Situation dank der aufmerksamen Teenies noch einmal gut ausgegangen. Das Video des dramatischen Vorfalles checkst du dir hier:

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen

Sex mit 12-Jähriger: Prozess

Polizist in Graz vor Gericht

Schwerer CO2-Unfall in Salzburg

Drei Verletzte

Reparaturbonus auch für Fahrräder

Fortführung bis 2025