Bub verschenkt Lächeln an Menschen

(13.08.2015) So kann man nur mit einem kleinen Lächeln das ganze Netz begeistern. Der erst sechsjährige Jaden Hayes hat bereits beide Elternteile verloren und wächst nun bei seiner Tante, Barbara DiCola, in Savannah im US-Bundesstaat Georgia auf. Dennoch gibt der kleine Bub nicht auf und möchte nun seinen Mitmenschen täglich ein Lächeln schenken und ihnen damit einen schönen Tag bereiten.

Jaden hatte es einfach satt, ständig nur traurige Menschen auf der Straße zu sehen. Deswegen verteilt der Bub nun lachende Smileys in Form von Dinosauriern und Hunden an Menschen - diese beginnen daraufhin wirklich zu lachen und sind gleich wieder gut gelaunt.

Jadens Tante, Barbara DiCola, sagt:
"Pure Freude kommt aus diesem Kind. Und je mehr Menschen es zum Lachen bringt, desto fröhlicher wird es."

Teile die Story und schenk auch deinen Freunden ein Lächeln!

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat