Bundesländer-Sex 2: Niederösterreich

(16.08.2017) Generell scheint es in den Betten Westösterreichs spannender zuzugehen als im Osten. Genauso wie die Burgenländer gelten nämlich auch die Niederösterreicher als Sex-Muffel. Das zeigt eine Befragung, die das „Zentrum für Zukunftsforschung“ durchgeführt hat.

Scroll runter für weitere Infos!

Die Forscher enthüllen ein weiteres Sex-Fact über die Niederösterreicher: Erotik-Killer Nummer 1 ist offenbar die Bildung. Am größten ist die Sex-Unlust nämlich bei Menschen, die auf der Uni waren.

Zum Schluss heißt es: ab in die Hauptstadt!

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans