Bundesliga: WAC-Spieler beklaut

(26.08.2015) Sportlich läuft es für die Wolfsberger nicht gerade rund und jetzt auch noch das! Die Fußballspieler des WAC sind während des Trainings beklaut worden. Während die Kicker am Rasen geschwitzt haben, sind Unbekannte in die Mannschaftskabine eingebrochen und haben die Geldbörsen der Bundesligaprofis leergeräumt. Rund 1.500 Euro sind futsch, die Polizei steht vor einem Rätsel.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:

“Normalerweise ist der Kabinenbereich stark frequentiert. Da kommt eigentlich niemand ungesehen rein und raus. Die Ermittlungen laufen, bisher fehlt jede Spur.“

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen

Keine Xmas-Geschenke auf Pump

Bitte übernimm dich nicht!

Strompreisbremse ab morgen!

Weitere Entlastungen kommen

Kühe auf A2 überfahren!

Autos krachen in Rinder!