Bursch stirbt bei Schneeballschlacht

(28.12.2017) Entsetzlich! Im Bahnhof St. Johann in Tirol stirbt ein 16-Jähriger bei einer Schneeballschlacht.

Der Bursche aus München war mit seiner Familie auf Weihnachtsurlaub in Tirol. Mit seiner Cousine liefert er sich im Bahnhof von St. Johann eine Schneeballschlacht

Bursch stirbt bei Schneeballschlacht 2

Im Zuge dessen klettert der Bursche auf einen Güterwaggon.

Dann kommt es zur Tragödie, so Erwin Vögele von der Polizei Tirol: “Der 16-Jährige ist in die Oberleitung mit 15.000 Volt gekommen. Das führte zu einem Stromüberschlag. Der Bursche war wohl auf der Stelle tot.“

Nun wurde die Obduktion der Leiche angeordnet.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November