Bursche schießt auf Linienbus

(15.05.2014) Schrecksekunde heute Morgen in Klagenfurt: Aus einem fahrenden Auto heraus zielt ein junger Mann mit einer Waffe auf einen Linienbus und drückt ab. Der Bus wird beschädigt. Die Fahrgäste kommen mit dem Schrecken davon. Rainer Dionisio von der Polizei in Kärnten:

“Er ist geflüchtet, konnte aber kurze Zeit später festgenommen werden. Er wird zur Zeit polizeilich einvernommen. Über sein Motiv ist noch nichts bekannt. Seine Waffe, angeblich eine CO2-Waffe, hätte er weggeworfen. Wir suchen zur Zeit nach der Waffe. Wir sind noch mitten in den Erhebungen.“

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!