Busenpic: Frau warnt vor Krebs

(10.03.2016) Eine australische Frau sorgt im Netz für Aufsehen! Kylie Armstrong entdeckt ein kleines, kaum sichtbares Grübchen auf der Unterseite ihrer Brust. Um auf Nummer sicher zu gehen, marschiert sie zum Arzt – dann die traurige Diagnose: Brustkrebs. Um andere Frauen darauf aufmerksam zu machen, dass jede kleinste Veränderung untersucht werden sollte, postet sie das ein Foto ihrer Brust auf Facebook. Und die Aktion zeigt Wirkung: Der Eintrag ist bereits 125.000 Mal geteilt worden.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück