Busfahrer auf A10 bewusstlos

Mitten während der Fahrt

(11.01.2020) Mitten auf der Autobahn hat ein Busfahrer heute das Bewusstsein verloren! Passiert ist das auf der Tauernautobahn, der A10, bei St. Michael im Lungau. Der 57-jährige Busfahrer wird bewusstlos, eine koreanische Reiseleiterin reagiert blitzschnell und greift ins Steuer.

Trotzdem prallt der Bus wenig später gegen die Mittelleitschiene. Ein Mann wird schwer verletzt, alle anderen Insassen kommen dank dem Einsatz der 54-jährigen Frau mit dem Schrecken davon.

(CJ/11.01.2020)

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!