Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

(25.07.2021) Schrecklicher Busunfall in Kroatien: Bei einem Busunglück im kroatischen Slavonski Brod sind am Sonntag mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen, 45 weitere wurden verletzt. Das berichteten kroatische Medien unter Berufung auf die Polizei. Wie es genau zu dem Unfall an der Grenze von Kroatien und Bosnien-Herzegowina kam, war zunächst unklar. Der Bus hatte ein kosovarisches Kennzeichen und war offensichtlich aus Westeuropa Richtung Kosovo unterwegs.

(mt/apa)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen