Cara zeigt ihren Vagina-Tunnel

Delevingne stolz auf Villa

(30.06.2021) Vor einigen Tagen gab das Model ein Interview, in dem sie ihre geliebte Villa in Los Angeles zeigt. Erstmals enthüllte sie ein Detail aus dem Inneren ihres Hauses, mit dem selbst ihre Fans nicht gerechnet hätten: Sie hat einen geheimen Vagina-Tunnel! Dieser Stil der Villa entspricht jedoch sehr ihrer Lebens- und Lebensweise. Tatsächlich hat sie nie verheimlicht, dass sie bisexuell ist und extravagante Styles liebt, was sie zu einer der wenigen Prominenten macht, die sich auf der Welt so präsentiert, wie sie wirklich ist.

„Spielhaus für Erwachsene“

Cara Delevingne hat den berühmten Architekten Nicolò Bini mit der Renovierung und Dekoration des Hauses beauftragt und mit ihm eine farbige und fröhliche Umgebung geschaffen, die sie selbst als "Spielhaus für Erwachsene" definiert. Das britische Model hielt es daher für perfekt für die Inneneinrichtung ihrer Villa, eine Art Test zu machen und den Vagina-Tunnel einzusetzen.

Nach Caras Aussage scheint der Vagina-Tunnel perfekt zu sein, um Inspiration und Kreativität zu finden. Papst Johannes Paul II hätte wahrscheinlich nicht dasselbe gedacht, als er 1987 die Vorbesitzer der Villa auf einer Reise nach Los Angeles besuchte.

(LJ)

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader