Cardi B schmeißt Mikro

Fans schockiert

(31.07.2023) Superstar Cardi B ist nun der Kragen geplatzt! Bei einem Open-Air Konzert in einem Club in Las Vegas schüttet ein weiblicher Fan den Inhalt eines Trinkbechers direkt auf die Sängerin, woraufhin die "Bodak Yellow"-Interpretin ihr Mikro in Richtung der Frau schleudert. Die Sängerin teilt das Video des Vorfalls auf ihrem Twitter Account, und erreichte fast 2 Millionen Aufrufe.

Es ist nicht das erste Mal, dass Fans Dinge auf die Bühne werfen und teilweise auch Stars verletzen. Erst vor kurzem wurde etwa Harry Styles bei seinem Wien-Konzert beschossen und am Auge verletzt. Mehr dazu kannst du hier lesen.

(sw/apa)

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet

Bon Jovi approved

Jake und Millie sagen "ja"

Klimaaktivisten: Hungerstreik

Berliner verzichten fürs Klima

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien