Cathy Hummels überfallen

Kommt mit dem Leben davon

(10.02.2022) Die RTL-II-Moderatorin Cathy Hummels hat angegeben, dass sie in Thailand überfallen wurde! Dabei hat der Täter sie mehrmals auf den Kopf geschlagen und ihr Handy geklaut. Hummels' Management hat berichtet, dass es ihr zumindest "den Umständen entsprechend" gut gehen würde. Eigentlich war die Moderatorin von Sendungen wie "Love Island" in Thailand, um die RTL-II-Sendung "Kampf der Realitystars" zu drehen.

Sie gibt an, dass sie am Samstagabend bei einem Strandspaziergang - kurz vor ihrer Abreise aus Thailand - überfallen worden sei. Während des Angriffes hatte sie Todesangst. Sie erzählt: "Irgendwann realisierte ich, dass es hier um Leben und Tod geht und ich fing an, mich zu wehren.". Sie schreit den Täter an und sagt ihm, dass er sich alles nehmen soll was er will. Danach läuft der Mann mit ihrem Handy davon.

Sie erzählt, dass sie während des Vorfalls nur an ihren Sohn Ludwig denken konnte. Mit dem Kleinen ist sie jetzt in Dubai auf Urlaub und erholt sich hoffentlich schnell von ihren Verletzungen und von dem Schock, den sie davongetragen hat.

(MR)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten