#CelluliteSaturday: Nicht schämen!

(05.11.2016) Schäm dich nicht für deine Orangenhaut! Ein neuer Fototrend soll Userinnen in aller Welt Mut machen. Der Hashtag “#CelluliteSaturday“ ist ins Leben gerufen worden, dabei sollen Frauen jeden Samstag auf Instagram Fotos ihrer Cellulite posten. Kein Photoshop, kein Filter – die Userinnen sollen ganz ehrlich die betroffenen Körperstellen zeigen.

Der #CelluliteSaturday kommt gut an, die Userinnen machen sich somit auch gegenseitig Mut. Schämen braucht sich wirklich niemand, fast alle Frauen kennen das Problem, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Bis zu 90 Prozent aller Frauen bekommen diese Hauterscheinung im fortschreitenden Alter. Cellulite entsteht von innen heraus, man kann das auch nicht wegtrainieren oder mit herkömmlichen Cremen und Salben bekämpfen. Es gibt durchaus Wirkstoffe, die wirklich helfen. Diese sind aber bis jetzt kaum bekannt.“

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl