Chadwick Boseman gestorben

Superheld in "Black Panther"

(29.08.2020) Große Trauer um Chadwick Boseman! Der US-Schauspieler und Hauptdarsteller in dem erfolgreichen Superhelden-Film „Black Panther“ ist im Alter von 43 Jahren gestorben. Er erlag einer Darmkrebserkrankung, so sein Management. Der von den Marvel-Studios produzierte Science-Fiction-Actionfilm „Black Panther“ mit Boseman in der Hauptrolle kam 2018 in die Kinos und wurde weltweit zum Riesenerfolg. Boseman wurde damit zum ersten schwarzen Superhelden in der Geschichte der Marvel-Studios.

(mkm)

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz