Anreisechaos bei Ski-WM!

Viele Rennläufer sind pissed!

(05.02.2019) Viele Rennläufer, die endlich bei der Ski-WM in Aare angekommen sind, sind echt wütend! Der Grund: Wegen starker Schneefälle war gestern der Flughafen in Stockholm gesperrt. Viele Ski-Stars mussten selbst schauen, wie sie zum Austragungsort gelangen! Etwa Christoph Innerhofer, der für Italien an den Start geht. Er hat uns eine WhatsApp - Sprachnachricht geschickt, in der er erzählt, wie er nach mehr als 24 Stunden, endlich in Aare angekommen ist.

Christoph Innerhofer im WhatsApp-Gespräch

0:00 / 0:00

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!