Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

(16.04.2024) Oje! Das hat nicht so geklappt wie erwartet! Nach einem Chemie-Experiment in der Neuen Mittelschule in Payerbach (Bezirk Neunkirchen) sind heute laut Rotem Kreuz vier Personen ins Spital transportiert worden.

40 Menschen betroffen

Nach Angaben von Sprecher Andreas Zenker waren rund 40 Menschen in einem Klassenzimmer mit Dämpfen in Kontakt gekommen. Geklagt worden sei über Übelkeit und Atemwegsreizungen. Das Rote Kreuz stand mit neun Fahrzeugen im Einsatz. Auch drei Notärzte waren an Ort und Stelle.

(fd/apa)

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien