Christbaum-Preischeck 2023

Gewaltige Unterschiede

(07.12.2023) Große Preisunterschiede bei Christbäumen! Die Arbeiterkammer Steiermark hat nun bei 28 Christbaumverkäufern Preis, Qualität und Herkunft der Tannen und Fichten verglichen. Der Großteil der Bäume stammt aus Österreich, Deutschland und Dänemark, die Preise schwanken je nach Aussehen, Wuchs und Dichte gewaltig. Für eineinhalb Meter hohe Nordmanntannen legt man zwischen 10,50 und 54 Euro hin, für zwei Meter hohe Bäume zwischen 14 und 70 Euro.

Vorsicht: Es können auch Extrakosten anfallen, falls man ein Holzkreuz fürs Aufstellen dazu nimmt. Andrea Büdenbender von der AK Steiermark:

"Für die Holzkreuze fallen zwischen 2 und 15 Euro an. Es gibt aber auch Händler, bei denen das Kreuz beim Kauf eines Baums gratis dabei ist. Da sollte man sich vorab unbedingt schlau machen, denn das sind auch ordentliche Preisunterschiede."

Den ausführlichen Christbaum-Preischeck der Arbeiterkammer findest du hier

(mc)

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2