Neue Haare für Christina!

Aguilera traut sich was

(21.10.2021) Ist das die Schwester von Christina Aguilera? Nein!

Christina Aguilera erkennt man für gewöhnlich an ihrer hellblonden Mähne. Aber jetzt geht die Sängerin wohl gänzlich „off the rails“. Sie postet am Dienstag ein Foto, auf dem sie scheinbar feuerrotes Haar trägt. „Pa Mis Muchachas“, schreibt sie dazu. Was das nur zu bedeuten hat?

Bei „Pa Mis Muchachas“ scheint es sich um die neue Single der Musikerin zu handeln. Denn einen Post später teilt sie offenbar einen ersten Auszug aus dem dazugehörigen Musikvideo. Alle fragen sich, ob Christinas Look nur Teil des neuen Songs ist oder ob die Sängerin so künftig ihr Haar trägt? Das ganze Make-over lenkt jedenfalls davon ab, dass sie frische Songs rausbringt, auf die die meisten schon eine halbe Ewigkeit gewartet haben.

(NB)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion