CL: Atletico empfängt Austria

(06.11.2013) Monster-Aufgabe für die Wiener Austria. Am 4. Spieltag der UEFA Champions League steht den Veilchen heute das wohl schwierigste Match der Gruppenphase bevor. Auswärts gegen Atletico Madrid. Schon ein Unentschieden wäre für Experten eine Riesenüberraschung. Die Spanier sind eine Klasse für sich und haben alle drei bisherigen Champions League Spiele gewonnen. Zuletzt hat man ja in Wien die Austria mit 3:0 geschlagen. Selbst Austria-Legende Toni Polster kommt ins Schwärmen:

„Diese Mannschaft ist Weltklasse. Vor allem schaffen sie es immer wieder großartige Tor-Jäger zu verpflichten und sehr teuer weiterzuverkaufen. Man denke nur an Fernando Torres oder Radamel Falcao. Jetzt haben sie mit Costa erneut einen hochkarätigen Knipser.“

Geht die Austria in Madrid baden oder schaffen die Veilchen die Sensation?

Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Gas und Atomkraft "grün"?

EU: Klimafreundliche Investition

42 Grad im Juli?

Nächste Woche droht Glut!

Kostenexplosion bei Mietautos

Test: Um 45 % teurer!

Tag des Kusses!

"Die schönste Sache der Welt"