Clowns planen Säuberung: Fake?

(21.10.2016) Planen die Horror-Clowns wirklich eine Säuberung? Ein Facebook-Posting sorgt derzeit für Angst und Schrecken. Zu sehen ist ein gruseliger Clown auf dem Parkplatz eines Fast Food-Restaurants. Daneben ist die Warnung zu lesen, dass Horror-Clowns eine Säuberung in der Nacht vor Halloween planen. Man soll daher im Haus bleiben und alles verriegeln. Szenen, die an den Hollywood-Streifen "The Purge" erinnern.

Alles Fake, sagen Experten. Die User spielen gerne mit Ängsten und nutzen jeden Trend eiskalt aus, so Social-Media-Expertin Sabrina Hannemann:
“Das Clown-Thema ist derzeit das bestimmende. Soziale Netzwerke eignen sich leider perfekt, um jeden Blödsinn in Umlauf zu bringen. Da braucht man sich aber wirklich keine Sorgen machen, das ist ein klassisches Fake-Posting.“

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei