Clowns planen Säuberung: Fake?

Planen die Horror-Clowns wirklich eine Säuberung? Ein Facebook-Posting sorgt derzeit für Angst und Schrecken. Zu sehen ist ein gruseliger Clown auf dem Parkplatz eines Fast Food-Restaurants. Daneben ist die Warnung zu lesen, dass Horror-Clowns eine Säuberung in der Nacht vor Halloween planen. Man soll daher im Haus bleiben und alles verriegeln. Szenen, die an den Hollywood-Streifen "The Purge" erinnern.

Alles Fake, sagen Experten. Die User spielen gerne mit Ängsten und nutzen jeden Trend eiskalt aus, so Social-Media-Expertin Sabrina Hannemann:
“Das Clown-Thema ist derzeit das bestimmende. Soziale Netzwerke eignen sich leider perfekt, um jeden Blödsinn in Umlauf zu bringen. Da braucht man sich aber wirklich keine Sorgen machen, das ist ein klassisches Fake-Posting.“

Mordalarm in Oberösterreich

Großfahndung nach 33-Jährigem Asylwerber

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen

Pinzette im Penis

4 Jahre lang nicht zum Arzt

Neugeborenes wiegt 6kg

Ärzte schockiert

Verdacht der Veruntreuung

Philippa Strache im Visier

Messerangriff: Motiv unklar

Mann von Polizist angeschossen

Massive Netz-Störung

Auch Notruf betroffen!

Landtagswahl VBG

Die Ergebnisse