Cluster in Asylzentrum

29 Corona-Fälle

(23.08.2021) In zwei Erstaufnahmezentren in Niederösterreich sind jetzt Corona-Cluster gemeldet worden. Die zwei Infektionsherde hat es in Traiskirchen im Bezirk Baden und Mannswörth im Bezirk Bruck an der Leitha gegeben.

Erneut in Erstaufnahmezentrum

Schon während der ersten Infektionswelle sind in den Erstaufnahmezentren mehrfach Hotspots gemeldet worden. Daraufhin hat es für den Standort in Traiskirchen ein Betretungsverbot gegeben. Diesmal sind zwar nur 29 neue Fälle in dem Zentrum registriert worden, die Behörden sind jetzt dennoch in Sorge.

Asylwerber in Isolation

Alle Infizierten Asylwerden befinden sich nun in Quarantäne. Bislang ist jedoch unklar ob sich die Mitarbeiter im Zentrum auch infiziert haben. „Alle bekannten Kontaktpersonen wurden jedenfalls bereits abgesondert“, heißt es aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Weitere Folgefälle gelten als wahrscheinlich

(makl)

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert