Cobra-Einsatz wegen Familienstreit

(11.12.2013) Cobra-Einsatz wegen eines heftigen Familienstreits im burgenländischen Nickelsdorf! Ein 34 Jahre alter Mann droht seiner Frau gestern Nachmittag damit, sie und sich selbst umzubringen. Die Frau flüchtet sich von zu Hause in eine nahegelegene Schule, wo sich auch ihre älteste Tochter aufhält. Rund 20 Schüler und Lehrer werden von der Polizei in Sicherheit gebracht, so Gerald Koller von der Polizei:

‚Es war bekannt, dass der Mann legal über eine Schusswaffe verfügt. Aufgrund dieses Gefährdungspotentials ist dann die Cobra verständigt worden. Die Cobra hat dann den Zugriff gewagt und den Mann widerstandslos festnehmen können.‘

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz