Cobra-Einsatz wegen 'Romeo & Julia'

(09.01.2015) Ein Familienstreit, der stark an „Romeo & Julia“ erinnert, ist jetzt in Graz eskaliert. Eine 18-Jährige und ein 22-Jähriger sind ein Pärchen, die Familie des Mädchens ist allerdings gegen die Beziehung. Immer wieder kommt es daher zwischen den Familien zu Beschimpfungen und Drohungen, das Liebespaar organisiert schließlich eine Aussprache. Zu der nehmen die Familienmitglieder allerdings Gaspistolen, Eisenstangen und Hacken mit. Ein 25-Jähriger wird durch eine Metallstange am Kopf verletzt.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Schließlich ist eine Cobra-Einheit ausgerückt, hat die Situation geklärt und alle Waffen beschlagnahmt. Ein Mann ist festgenommen worden, gegen die restlichen Familienmitglieder wird ermittelt.“

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil

EU plant Corona-Impfpass

Soll bis zum Sommer da sein

Horror-Fund: 80 Alligatorenköpfe

bei Hausdurchsuchung in Birmingham

Riesige Cannabis-Indoorplantage

auf Wiener Sophienalpe