Codes für Grünen-Pass gestohlen!

Ermittlungen laufen

(27.10.2021) Sind jetzt demnächst wieder vermehrt Fälschungen des Grünen Passes in Umlauf?

Zahlreiche Codes, die für die Erstellung des europäischen Grünen Passes verwendet werden, sind nämlich jetzt gestohlen worden. Damit könnten jetzt Programme zur Fälschung des Nachweises in Umlauf gebracht werden.

Wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtet, ist noch nicht bekannt wie viele Codes tatsächlich gestohlen worden sind. Ebenfalls unbekannt ist in welchem Land die Codes gestohlen worden sind. Laut einem ersten Verdacht könnte sich der Diebstahl aber in Italien ereignet haben.

Seit dem 15.Oktober muss man den Grünen Pass ja in Italien als Nachweis am Arbeitsplatz vorzeigen.

(FJ)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2