Cool: Bub spendet Haare

(18.09.2016) Der 10-jährige Thomas aus dem US-Bundesstaat Maryland verdient ein Like. Seine coole Aktion geht heute durchs Web.

Vor zwei Jahren hat Thomas im Internet ein Video von einem jungen krebskranken Mädchen gesehen, das wegen der Chemo-Therapie die Haare verloren hat. Thomas hat sich daraufhin entschieden, seine Haare wachsen zu lassen, um sie für eine Perücke an das Mädchen zu spenden.

Jetzt war es soweit und die Haare wurden abgeschnitten. Seine Tante Amber Ray hat ein Foto davon getwittert, das schon zigtausendfach retweetet wurde.

Scroll runter für die Fotos!

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg