Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

(16.01.2021) In Wien finden heute mehrere Anti-Corona-Demos statt, für die es Anmeldungen mit einer Gesamtzahl von bis zu 30.000 Teilnehmern gibt. Die größte Kundgebung ist um 14 Uhr am Heldenplatz in der Innenstadt geplant. Dort rechnen die Veranstalter mit bis zu 20.000 Teilnehmern.

Innenminister Karl Nehammer hat eine besonders starke Polizeipräsenz angekündigt und vor der Mobilisierung radikaler Gruppen gewarnt. Darunter befinden sich laut Nehammer auch Vertreter des Schwarzen Blocks, der Reichsbürger-Bewegung und auch der rechtsextremen Identitären-Bewegung.

(APA/CJ)

Ferkel hatten Schwein

ausgesetzte Tiere gefunden

Arktis-Artenschutz

Samstag ist Welteisbärentag

Plüschpandas im Restaurant

sorgen für social-distancing

Reisen Ja, aber wohin?

Aktuelle Urlaubstrends

Auto in Parkhaus verloren

Osnabrücker sucht seit 3 Wochen

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte

Politiker als Sprayer

FPÖ schließt Vandalen aus

Sängerin Ellie Goulding

Freude über Babybauch