Corona-Fall im Supermarkt

Kunden sollen sich melden

(15.09.2020) Kontaktpersonen gesucht! Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat wegen eines infizierten Mitarbeiters in einem Supermarkt im Bahnhofsviertel einen öffentlichen Aufruf gestartet. Wenn du dich am Mittwoch, Donnerstag und Freitag in der Vorwoche jeweils am Vormittag im Eurospar im Einkaufszentrum "Forum 1" aufgehalten hast, sollst du bei Auftreten von Coronavirus-Symptomen sofort die Gesundheitshotline 1450 anrufen.

Das positive Testergebnis ist gestern vorgelegen. Der für den Aufruf infrage kommende Zeitraum reicht jeweils von 7.15 Uhr bis 12.30 Uhr, am Donnerstag bis 11.00 Uhr. Ein Aufruf wird dann vorsorglich veröffentlicht, wenn es schwierig ist, potenzielle Kontaktpersonen zu erreichen.

(mt/apa)

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Kein Notarzt: Steirer stirbt!

Ländliches Personaldrama?

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA