Corona-Fall im Supermarkt

Kunden sollen sich melden

(15.09.2020) Kontaktpersonen gesucht! Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat wegen eines infizierten Mitarbeiters in einem Supermarkt im Bahnhofsviertel einen öffentlichen Aufruf gestartet. Wenn du dich am Mittwoch, Donnerstag und Freitag in der Vorwoche jeweils am Vormittag im Eurospar im Einkaufszentrum "Forum 1" aufgehalten hast, sollst du bei Auftreten von Coronavirus-Symptomen sofort die Gesundheitshotline 1450 anrufen.

Das positive Testergebnis ist gestern vorgelegen. Der für den Aufruf infrage kommende Zeitraum reicht jeweils von 7.15 Uhr bis 12.30 Uhr, am Donnerstag bis 11.00 Uhr. Ein Aufruf wird dann vorsorglich veröffentlicht, wenn es schwierig ist, potenzielle Kontaktpersonen zu erreichen.

(mt/apa)

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft