Corona-Mutation in Österreich

Fünf Fälle bekannt

(04.01.2021) Das mutierte Coronavirus ist jetzt auch in Österreich angekommen! Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober sollen bereits fünf Fälle bekannt sein, bei denen die Mutation nachgewiesen werden konnte.

In einem Fall würde es sich um die Variante aus Südafrika handeln, bei den vier anderen um die Mutation aus Großbritannien. Unter den Betroffenen seien laut AGES-Chef Franz Allerberger drei Kinder.

(CJ)

Wo ist Silina (13)?

Wiener Mädchen vermisst!

Familien: Essen kaum leistbar

Schuldnerberater schlagen Alarm

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea

Ofner gewinnt Skandalmatch

Sieg bei French Open