Hietzing: Corona-Party in Klinik

16 Mitarbeiter rausgeschmissen

(04.03.2021) Nicht nur von ihrer pensionierten Kollegin müssen sich diese Mitarbeiter jetzt verabschieden: Wegen einer illegalen Abschiedsparty sind nun 16 Angestellte der Klinik Hietzing ihren Job los, wie der Kurier erfahren hat. Beinahe wären sie damit davon gekommen! Doch nun erreichen die auf Social Media geteilten Bilder die Aufmerksamkeit der ärztlichen Direktorin und die Tat fliegt auf.

Unter den Feiernden waren 14 Hausarbeiter und zwei Abteilungsassistentinnen. Dabei ging es recht ausgelassen zu - gefeiert wurde mit Alkohol, dafür aber ohne Masken und Abstand. Ärzte und Gesundheitspersonal hätten davon nichts gewusst, denn von ihnen war am Samstag niemand anwesend. Weil die Beteiligten sich danach sehr uneinsichtig zeigten, wurden sie gekündigt.

(SMS)

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?