Corona-Regeln Comeback

wieder Maskenpflicht in Wien

(12.07.2022) Maskenpflicht: erst abgeschafft und nun wieder zurück. Ab heute den 12. Juli 2022 gelten wieder verschärfte Corona-Maßnahmen in Spitälern, Alten- und Pflegeeinrichtungen. Die Corona-Regeln sind laut Verordnung bis 23. August 2022 gültig.

Krankenhäuser

Wer in Zukunft ein Spital besuchen möchte, muss wieder einen negativen PCR-Test nachweisen sowie eine FFP2-Maske tragen. Auch Mitarbeiter sind davon betroffen. Für sie gilt eine durchgehende FFP2-Maskenpflicht und sie müssen 2-mal pro Woche einen PCR-Test durchführen. Da die Infektionszahlen in die Höhe schießen, wird auch eine Besucheranzahl von maximal 3 Personen pro Tag eingeführt.

Alten-Pflegeeinrichtungen

Auch in Alten- und Pflegewohnhäusern hat die FFP2-Maske und der PCR-Test ein Comeback. Wie in Spitälern sind Ausnahmen möglich. Eine begrenzte Anzahl an Besuchern soll es jedoch nicht geben. Angestellte müssen ebenfalls zweimal pro Woche einen PCR-Test nachweisen und sind zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet.

(APA/AA)

Der Terminator wird weich

Vernarrt in die Enkelin

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!