Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

(19.09.2020) Hausärzte sollen Corona-Tests durchführen können! Das fordern jetzt die Expertenrat-Mitglieder und dabei bekommen sie auch Unterstützung vom Gesundheitsministerium und von der Ärztekammer. Die Wartezeiten bei der Hotline 1450 seien nach wie vor viel zu lang, heißt es vom Expertenrat. Und dem könnte man so gegenwirken.

Die Ärztekammer befürwortet den Vorstoß. Man müsse aber darauf achten, dass das Personal und andere Patienten nicht in Gefahr gebracht werden. Zudem könne man keinen Hausarzt dazu zwingen, Tests anzubieten.

(CJ)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“