Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

(25.10.2020) Für große Aufregung sorgt ein Elternbrief von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß! Es geht darum, Kindergartenkinder in der Steiermark auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Gemeinde Seiersberg-Pirka wurden die Eltern darüber informiert, dass im Falle eines Corona-Verdachts in den Kinderbetreuungseinrichtungen Tests durchgeführt werden – eine Einwilligung sei dafür aber nicht erforderlich.

Die Gemeinde kritisiert, dass Eltern in dem Schreiben nur gefragt wurden, ob sie bei den Tests ihrer Kinder dabei sein wollen. Generell gegen eine Testung zu stimmen, scheint laut dem Elternbrief aber keine Option zu sein. Die Gemeinde will deshalb sogar die Volksanwaltschaft einschalten.

(CJ)

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg