Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

(25.10.2020) Für große Aufregung sorgt ein Elternbrief von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß! Es geht darum, Kindergartenkinder in der Steiermark auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Gemeinde Seiersberg-Pirka wurden die Eltern darüber informiert, dass im Falle eines Corona-Verdachts in den Kinderbetreuungseinrichtungen Tests durchgeführt werden – eine Einwilligung sei dafür aber nicht erforderlich.

Die Gemeinde kritisiert, dass Eltern in dem Schreiben nur gefragt wurden, ob sie bei den Tests ihrer Kinder dabei sein wollen. Generell gegen eine Testung zu stimmen, scheint laut dem Elternbrief aber keine Option zu sein. Die Gemeinde will deshalb sogar die Volksanwaltschaft einschalten.

(CJ)

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze