Corona: Trinkwasser ist sauber

Keine Infektionsgefahr!

(16.03.2020) Das Coronavirus ist NICHT über das Trinkwasser übertragbar! Das stellt jetzt die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach – kurz ÖVGW – klar. Im Netz gibt es ja Unmengen an Corona-Fake-News, darunter leider auch das Gerücht, dass das Virus über Leitungswasser verbreitet wird. Das ist völliger Schwachsinn!

Manfred Eisenhut von der ÖVGW:
„Wir verwenden in Österreich 100 Prozent Grund- und Quellwasser. Das bedeutet, dass das Wasser – bevor wir es nutzen – eine Bodenpassage zu absolvieren hat. Und wir wissen, dass das empfindliche Corona-Virus diese Bodenpassage nicht übersteht.“

Gerade in Österreich sei das Trinkwasser besonders sicher, so Eisenhut:
„Selbst wenn das Virus die Bodenpassage überstehen würde, was ja bei Corona wirklich nicht der Fall ist, dann würden unsere Desinfektionsanlagen das Virus auf jeden Fall abtöten.“

(mc)

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen