Corona-Wutrede geht viral

Unternehmerin platzt der Kragen

(20.02.2021) Mit mächtig Wut im Bauch und laut eigener Aussage „ordentlich Blutdruck“ hat eine deutsche Unternehmerin für Aufsehen gesorgt! Sina Trinkwalder, eine Textilunternehmerin hat in in der Talk-Show von Maybrit Illner wohl einigen kleinen Unternehmern aus der Seele gesprochen.

In einer 1 ½ minütigen Brandrede heizt sie dem, in der Sendung anwesenden, deutschen Wirtschaftsminister Peter Altmayer mächtig ein. Der Grund: Deutsche Großkonzerne wie VW haben im vergangenen Jahr trotz Corona Milliarden an Gewinnen verzeichnet und bekommen trotzdem Kurzarbeitsförderungen. Kleine Unternehmen müssen auf die Hilfen viel länger warten und wissen oft nicht einmal, wie sie die Hilfen beantragen sollen. Die kleinen Unternehmen werden laut ihr vollkommen im Stich gelassen. Ein noch größerer Schock für sie: Das Unternehmen Karstadt, das schon mehrfach „fast tot“ war, bekommt vom Staat 460 Milliarden als Hilfe!

Ihre Rede scheint bei vielen Menschen auf offene Ohren zu stoßen. Kurze Zeit nach der Rede, wird das Video im Internet tausendfach geliked, geteilt und kommentiert.

Check dir hier ihre komplette Rede:

(FJ)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört