CoV: Klimaanlage gefährlich?

Viren brauchen Wirte

(01.07.2020) Klimageräte sind KEINE Corona-Virenschleudern! Das stellen jetzt Gesundheitsexperten klar. Viele Menschen haben die Sorge, dass sie sich durch Klimaanlagen im Büro, in Geschäften oder Öffis mit dem Virus infizieren könnten. Keine Sorge: Anders als Bakterien oder Pilze können sich Viren nämlich nicht selbstständig vermehren.

Sozialmediziner Michael Kunze:
"Ein Virus braucht immer einen Wirt, beispielsweise einen Menschen. Eine Klimaanlage ist aber kein Wirt, somit hat das Virus dort auch keine Chance. Lüften ist natürlich immer besser und Klimaanlagen können auch die Gesundheit negativ beeinflussen. Aber in Sachen Corona-Virus habe ich keine Bedenken."

(mc)

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London