CoV: Klimaanlage gefährlich?

Viren brauchen Wirte

(01.07.2020) Klimageräte sind KEINE Corona-Virenschleudern! Das stellen jetzt Gesundheitsexperten klar. Viele Menschen haben die Sorge, dass sie sich durch Klimaanlagen im Büro, in Geschäften oder Öffis mit dem Virus infizieren könnten. Keine Sorge: Anders als Bakterien oder Pilze können sich Viren nämlich nicht selbstständig vermehren.

Sozialmediziner Michael Kunze:
"Ein Virus braucht immer einen Wirt, beispielsweise einen Menschen. Eine Klimaanlage ist aber kein Wirt, somit hat das Virus dort auch keine Chance. Lüften ist natürlich immer besser und Klimaanlagen können auch die Gesundheit negativ beeinflussen. Aber in Sachen Corona-Virus habe ich keine Bedenken."

(mc)

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat