"Covi": Smarte Lampe für daheim!

licht lampe leuchte 611

(22.07.2017) Jetzt gibt’s auch schon die digitale und smarte Lampe für daheim! „Covi“ kommt aus Deutschland und passt sich in das High-Tech-Konzept ein. Die Lampe kann mehr als nur leuchten, sie soll per W-Lan und Bluetooth bedient werden. Die dazugehörige App steuert dann auch gleich das Smartphone mit. So leuchtet die Lampe anders, wenn du einen Text oder Anruf erhältst, den du dann über die Lampe entgegen nehmen kannst. Also wie ein leuchtender digitaler Assistent. In einem Video wird’s erklärt:
"Anstatt mehrere Apps benutzen zu müssen, kannst du dein smartes zu Hause damit alleine steuern. Du kannst verschiedene Geräte damit kontrollieren und so eine ganz eigene Stimmung schaffen. Auch wird unser Gemüt durch licht bestimmt - "Covi" passt seine Lichtverhältnisse automatisch der Uhrzeit an. Für eine bessere Gesundheit, Konzentration und einen besseren Schlaf."

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer