Crash: Lkw in Wien umgekippt

(25.02.2017) Spektakulärer Unfall heute im Wiener Bezirk Josefstadt! Ein Lkw ist da nach einem Crash mit einem Auto umgekippt und quer über den Gleisen der Straßenbahn zum Liegen gekommen. Warum die beiden Fahrzeuge zusammengekracht sind, ist noch unklar.

Der 43-jährige Lkw-Lenker und der 54-jährige Autofahrer dürften echt Glück im Unglück gehabt haben, so Claudia Gigler von der Wiener Berufsrettung:
"Die Berufsrettung Wien ist mit mehreren Teams am Unfallort eingetroffen. Die beiden Lenker waren da schon befreit. Wir haben sie vor Ort notfallmedizinisch erstversorgt. Beide haben zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten."

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Hornvipern in Kletterareal

Ausgesetzt und vermehrt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei