Crash mit 63 Autos

35 Verletzte in den USA

(23.12.2019) Heftige Massenkarambolage im Weihnachtsreiseverkehr im US-Bundesstaat Virginia! 63 Autos sind dabei ineinander gekracht. Vermutlich ist eine vereiste Brücke die Ursache gewesen, dass die ersten Autos zusammengefahren sind. Noch dazu soll es sehr neblig gewesen sein. Laut Polizei sind 35 Menschen ärztlich behandelt werden, zwei davon sind schwer verletzt.

(mt/ 23.12.19)

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen

Laudamotion-Deal platzt

endgültig!

Wegen Smartphone in Bergnot

Blind auf App verlassen