Crash mit 63 Autos

35 Verletzte in den USA

(23.12.2019) Heftige Massenkarambolage im Weihnachtsreiseverkehr im US-Bundesstaat Virginia! 63 Autos sind dabei ineinander gekracht. Vermutlich ist eine vereiste Brücke die Ursache gewesen, dass die ersten Autos zusammengefahren sind. Noch dazu soll es sehr neblig gewesen sein. Laut Polizei sind 35 Menschen ärztlich behandelt werden, zwei davon sind schwer verletzt.

(mt/ 23.12.19)

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft