Brandopfer gibt Makeup-Tutorials

(02.03.2016) Makeup ist nicht der Grund warum sie glücklich ist. Sie ist glücklich, weil sie sich selbst liebt!

Das sagt das Brandopfer, Shalom Nchom, selbst. Als Kind entkommt sie gerade noch einem riesigen Brand. Sie überlebt, aber sie trägt heftige Brandwunden mit sich. Auch in ihrem Gesicht! Das schüchtert sie jedoch nicht ein. Shalom Nchom zeigt sich sehr selbstbewusst auf YouTube und hat ihren eigenen MakeUp-Channel. Dass ihre Videos im Netz durch die Decke gehen, hätte sie nie gedacht!

Sie steht zu ihr selbst und dem, wer sie ist. Das gibt sie auch an alle weiter, die ihr Video ansehen: "Du musst kein Brandopfer sein um dich inspirieren zu lassen. Es müssen bei dir nicht dieselben Umstände sein wie bei mir. Aber um ehrlich zu sein: Was ich auch immer sage ist, dass du nicht weißt, was du hast, bis du andere Lebensbedingungen siehst. Dann bist du einfach nur dankbar für dein Leben."

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!

Blackout in Österreich

Rettung nur für 48h gewappnet

ÖVP-Ethikrat

Wortwahl war unangemessen!

Riesenspinne unterm Bett

Wildlife Photographer of the Year