Dealer bieten Polizisten Stoff an

(14.12.2017)

Da haben Drogendealer ausgerechnet zwei Polizisten Stoff verkaufen wollen. Ein 39-Jähriger und seine Lebensgefährtin - beide Polizeibeamte - gehen in Villach spazieren. Und zwar in Zivilkleidung. Zwei Dealer bieten ihnen Suchtgift an. Als sich das Paar daraufhin als Polizisten zu erkennen gibt, schlägt einer der Dealer dem Beamten plötzlich ins Gesicht.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Es ist daraufhin eine wilde Rauferei ausgebrochen, bei der alle Beteiligten über eine Böschung gestürzt sind. Die Beamten haben dann gemeinsam mit Kollegen die Dealer festnehmen können.“

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"

Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt