Dealer-Wohnung ausgeräumt

Drogen im Wert von 55.000€

(11.02.2022) Da hat die Polizei einen großen Fund gemacht! In einer Wohnung in Wien-Favoriten sind nämlich Suchtmittel im Wert von 55.000€ gefunden worden.

Dem Landeskriminalamt Wien ist bei ihren Ermittlungen ein Durchbruch gelungen. Denn es hat den immer stärkeren Verdacht gegeben, dass in einer Wohnung in Wien Drogen verkauft werden. Dehalb hat die Staatsanwaltschaft eine Hausdurchsuchung angeordnet. Die ist am 8. Februar um 19:45 gemacht worden.

ABD00751

Diese Dinge wurden in einer Wohnung in Wien-Favoriten gefunden

Als die Polizei eintrifft, sind gerade sieben Personen in der Wohnung. Darunter sind die zwei Wohnungsmieter, die auch beschuldigt werden, mit Drogen gedealt zu haben. Sie wurden festgenommen. Bei den anderen fünf Menschen geht man davon aus, dass sie in der Wohnung waren, um Suchtmittel zu kaufen. Sie sind angezeigt worden.

Beim Durchsuchen der Wohnung sind dann auch ungefähr fünf Kilogramm Marihuana und knapp 70 Gramm Kokain aufgetaucht. Außerdem hat die Polizei 18.000€ in Bar und einen Schalgring gefunden. Der geschätzte Straßenverkaufswert der Suchtmittel liegt laut der Polizei bei ungefähr 55.000€.

(MR)

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand