DeepNude: Auszieh-App offline

Täuschend echte Nacktbilder

(28.06.2019) Die Skandal-App “DeepNude“ ist wieder offline. Die App hat ja wie eine Röntgenbrille funktioniert und normale Fotos in Nacktbilder verwandelt. Das Programm hat einfach die Kleidung durch nackte Haut ersetzt. Das hat für einen Mega-Shitstorm gesorgt. Die User haben so heftig protestiert, dass die Entwickler die App jetzt aus dem Netz genommen haben.

Gut so, sagt Matthias Jax von saferinternet.at:
"Die Fotos haben leider teilweise wirklich täuschend echt ausgesehen. Und das ist natürlich gefährlich, denn mit solchen Bildern kann man auch leicht erpresst werden."

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag

"Cringe" Jugendwort des Jahres

Heute präsentiert

Gebrauchtwagen werden Mangelware

Wegen Chipmangel

Brandstifter (16) gefasst

Nach Brandserie

Ultras blockieren Autobahn

In Italien