Delfin belästigt Schwimmer

"Sexuell Aggressiv"

(31.08.2021) Im Süden Großbritanniens werden derzeit Badegäste von einem Delfin terrorisiert! Das klingt durchaus kurios, ist es wohl auch.

Der Delfin geht mit den Schwimmern auf Tuchfühlung, teilweise schlägt er sie sogar mit seinem Schwanz. Experten raten den Menschen jetzt sogar, dass sie sich von ihm fernhalten sollen!

Der Naturforscher Chris Packham sagt: "Der Delfin kann sexuell aggressiv werden. Er könnte sich sogar verlieben und dadurch verwirrt werden!"

Der Delfin, der den Spitznamen "Nick" bekommen hat, zeigt keine Scheu vor Menschen. Für die Menschen ein Highlight - bis der Delfin dann anfängt, mit seinem Schwanz auf die Menschen einzuschlagen!

Deswegen soll man sich jetzt von Nick fernhalten und nicht mit ihm spielen.

(FJ)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion