9 Kundgebungen!! Demo-Tag in Wien

(04.06.2014) Wien steht heute wieder einmal im Zeichen vieler Demos. Die Organisatoren des umstrittenen Akademikerballs begehen in der Innenstadt ihr „Fest der Freiheit“. Linke Gruppierungen haben gleich neun Gegendemos angekündigt. Nach den jüngsten Demo-Krawallen in Wien wird die Polizei im Großeinsatz sein.

Man hoffe auf einen friedlichen Verlauf, ist aber für alle Fälle gerüstet, so Johann Golob von der Wiener Polizei:

Wenn Leib und Leben oder fremdes Eigentum gefährdet wird, werden wir konsequent einschreiten. Hier hat eine Polizei nämlich nicht zuzusehen. Wir sind mit entsprechendem Personal im Einsatz.

Startschuss der Gegendemos ist um 17.00, der Ring von Oper bis Hauptuniversität wird großräumig gesperrt.

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Attentäter verhaftet!

Baby stirbt Hitzetod

Vater vergisst Kind im Auto!

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark