Der Ätna

ruheloser vulkan

(18.02.2021) Irre Aufnahmen vom Feuer spuckenden Ätna. Auf Sizilien kommt der Ätna nicht zur Ruhe. Rund 30 Stunden nach dem spektakulären Ausbruch spuckte der Vulkan erneut Feuer und Asche. Bis zu 700 Meter hoch schossen Feuer, Lava und Rauch aus dem Vulkan, im Osten der süditalienischen Insel, teilte das Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) mit. Siehe unten: Twitter Video vom Ausbruch am Dienstag.

Wieder stieg eine dichte Rauchwolke aus Gas und Asche in den Abendhimmel. Wie bereits am Dienstag ergossen sich Lava-Ströme auf der südöstlichen Seite des Berges in ein Tal. Siehe unten: Bilder vom Ausbruch gestern Nacht.

Nach rund zwei Stunden beruhigte sich der Ätna aber wieder. Experten des INGV nahmen Materialproben in der Gegend um den Ausbruch.

(FD)

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen