Der Wolf geht um ...

Im Kremser Schnitzl-Drive-in

(03.04.2024) Der Wolf hat sich wohl ein Schnitzel krallen wollen! Im Bezirk Krems ist offenbar ein Wolf in Ortsnähe gesehen worden. Aufgetaucht ist das Tier wenige Meter von einem Weingut in der Gemeinde Hadersdorf-Kammern entfernt. Auch weitere Sichtungen im Raum Krems wurden kolportiert.

Laut Bezirksjägermeister Andreas Neumayr hat das Tier beim Durchstreifen in der Nähe eines Siedlungsgebietes "kein typisches Verhalten" an den Tag gelegt. Es handle sich vermutlich um einen Jungwolf, von dem aber keine unmittelbare Gefahr für Menschen ausgehe.

(fd/apa)

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?